Jahresprogramm 2024/20252024-04-24T04:53:11+02:00

Jahresprogramm
2024/2025

17.02. bis 21.07.2024

Das Kirchner Museum Davos zu Gast im Geburtshaus des Künstlers

Das Kirchner Museum Davos und das Kirchnerhaus Museum Aschaffenburg pflegen seit der Gründung eines Museums in dem Geburtshaus von Ernst Ludwig Kirchner engen Kontakt. Diese fruchtbare Zusammenarbeit wird im Jahr 2024 durch eine Ausstellung in Aschaffenburg gekrönt, in der selten gezeigte Werke des Davoser Museums, neben Papierarbeiten aus Kirchners „Brücke“–Zeit auch Gemälde und Aquarelle aus den Schweizer Jahren des Künstlers, sich den Themen „Mensch und Landschaft“ widmen. Auch in den Webarbeiten von Luise Gujer nach Entwürfen des Künstlers, von denen einige erstmals in Aschaffenburg zu sehen sein werden, spiegelt sich diese Thematik wider. In ihrer Farbigkeit und den darin behandelten Motiven stehen die Webarbeiten stellvertretend für Kirchners Lebensraum Davos, wo sie entstanden.

Ernst Ludwig Kirchner, Stillleben mit Katze und Pfeife, 1930-1932, Öl auf Leinwand, Kirchner Museum Davos, Schenkung Nachlass Ernst Ludwig Kirchner 1990; Foto: Stephan Bösch

21.09.2024 bis 19.01.2025

Das Tier in der Kunst des Expressionismus

Im 19. Jahrhundert führte die Beliebtheit von Tierbildern im Bürgertum zur Einrichtung des Faches „Tiermalerei“ an zahlreichen Kunstakademien. Dagegen rebellierten die Künstler des Expressionismus. Mit den Mitteln formaler Verknappung manifestierten die Mitglieder der Künstlergruppe „Brücke“ die Kraft der Tiere, machten deren Instinkte und Emotionen sichtbar. Die Vertreter des „Blauen Reiters“, vor allem ihre zentrale Gestalt Franz Marc, gestalteten das Tier hingegen als ein beseeltes, dem Menschen ebenbürtiges, wenn nicht sogar überlegenes Wesen. Die Ausstellung im Kirchnerhaus Museum präsentiert diese differenzierten Wahrnehmungen des Tieres und seine stilistischen Umsetzungen bei den Künstlern der „Brücke“, des „Blauen Reiters“ und bei weiteren Kunstschaffenden des Expressionismus.

Franz Marc, Ruhende Pferde, 1911/12, Farbholzschnitt, Privatsammlung, Foto: Georgios Michaloudis, farbanalyse Köln

Alle Termine und Veranstaltungen während der Ausstellung vom 17.02. bis 21.07.2024.

 Bild der Ausstellung © Karl-Heinz Wolf Möhn

Termine

There are no upcoming events.

Jahresprogramm 2024

FOLGEN SIE UNS!

Der ins Horn blasende Hirte mit Ziegen, nach 1924,
Gret Gujer (1897-1967), nach einem Entwurf von E. L. Kirchner,
Petit-Point-Stickerei auf Stramin, 61,5 x 62,0 x 2,0 cm ©Kirchner Museum Davos, Schenkung E.W. Kornfeld, 1982

Anmeldung zu den Veranstaltungen

Veranstaltung *

KirchnerHAUS MUSEUM
Aschaffenburg

Museum

Das Kirchner Museum Davos
zu Gast im Geburtshaus des Künstlers
17.02 – 21.07.2024

Wir haben geöffnet von 14:00 bis 17:00
Erwachsene 7,00 EUR
Ermäßigt* 4,00 EUR
Kinder bis 15 Jahre Eintritt frei
Mitglieder des KirchnerHaus Vereins Eintritt frei
* Für Schüler ab 16 Jahren und Studenten mit Ausweis, Inhabern des Kulturpass der Stadt Aschaffenburg, sowie Menschen mit Behinderung
Montag:      Geschlossen
Dienstag – Samstag:      14:00 – 17:00
Sonntag:      11:00 – 17:00

There are no upcoming events.

Nutzen Sie unseren Service und klicken Sie sie bitte auf den Button.

Nach oben