Schätze der KirchnerHAUS Bibliothek

Katalog Galerie Arnold

Dresden 1910

Katalog Galerie Arnold

Katalog Galerie Gurlitt

Berlin 1912

Katalog Galerie Gurlitt

Katalog Galerie Commeter

Hamburg 1912

Katalog Galerie Commeter

Das Stiftsfräulein
und der Tod

Berlin 1913

Das Stiftsfräulein und der Tod

Katalog Galerie Schames

Frankfurt a.M. 1919

Katalog Galerie Schames

Schweizer Arbeit von E.L. Kirchner

Frankfurt a.M 1921

Schweizer Arbeit von E.L. Kirchner

Neben der Heerstraße

Leipzig, Zürich 1923

Neben der Heerstraße

Umbra Vitae

München 1924

Umbra Vitae

Grohmann Kirchners Zeichnungen - Vorzugsausgabe

Dresden 1925

Grohmann Kirchners Zeichnungen - Vorzugsausgabe

Grohmann Das Werk Ernst Ludwig Kirchners

München 1926

Grohmann Das Werk Ernst Ludwig Kirchners

Schiefler, Das graph. Werk von E.L. Kirchner

Berlin 1926/1931

Schiefler, Das graph. Werk von E.L. Kirchner

Katalog Ausstellung Kunsthalle Bern

Bern 1933

Katalog Ausstellung Kunsthalle Bern

KirchnerHAUS MUSEUM
Aschaffenburg

Museum

Das Kirchner Museum Davos
zu Gast im Geburtshaus des Künstlers
17.02 – 21.07.2024

Erwachsene 7,00 EUR
Ermäßigt* 4,00 EUR
Kinder bis 15 Jahre Eintritt frei
Mitglieder des KirchnerHaus Vereins Eintritt frei
* Für Schüler ab 16 Jahren und Studenten mit Ausweis sowie Menschen mit Behinderung

HEUTE:

Museum geöffnet von: 14:00 - 17:00
Montag, 20 Mai: Geschlossen (Pfingstmontag)
Dienstag, 21 Mai:      14.00 – 17.00
Mittwoch, 22 Mai:      14.00 – 17.00
Donnerstag, 23 Mai:      14.00 – 17.00
Freitag, 24 Mai:      14.00 – 17.00
Samstag, 25 Mai:      14.00 – 17.00
Sonntag, 26 Mai:      11.00 – 17.00
Jun22024
Öffentliche Führung
von: 14:30 - 15:45
KirchnerHAUS Museum

Durch die Ausstellung “Das Kirchner Museum Davos zu Gast im Geburtshaus des Künstlers” 
Ticket 5,00 EUR zzgl. Eintritt

Jun162024
Öffentliche Führung
von: 14:30 - 15:45
KirchnerHAUS Museum

Durch die Ausstellung “Das Kirchner Museum Davos zu Gast im Geburtshaus des Künstlers” 
Ticket 5,00 EUR zzgl. Eintritt

Mai262024
Museumscafé
von: 14:00 - 17:00
Ludwigstraße 17

Das Café trägt den Namen „Ludwig 17“ und wird für uns während der Ausstellungszeiten jeden Sonntag geöffnet sein.

Nutzen Sie unseren Service und klicken Sie sie bitte auf den Button.