Frauen
um Kirchner

15,00 

18 vorrätig

Zeichnung – Graphik – Fotografie
22. Oktober 2016 bis 22. Januar 2017
KirchnerHAUS Aschaffenburg

Im Katalog zur Ausstellung werden sämtliche Exponate mit begleitenden Bildtexten vorgestellt. Auch sind Textbeiträgen von Prof. Dr. Dr. Gerd Presler und Dr. Thorsten Sadowsky, Direktor des Kirchner-Museums Davos darin enthalten.

18 vorrätig

Artikelnummer: ISBN: 978-3-96049-006-7 Kategorie:

Beschreibung

Ausstellungskatalog

Im Katalog zur Ausstellung 22. Oktober 2016 bis 22. Januar 2017 zeigt das KirchnerHAUS Aschaffenburg 50 besondere und selten gezeigte Werke Ernst Ludwig Kirchners rund um das Thema „Frau“. Darunter Zeichnungen, Holzschnitte, Lithografien und Fotografien zum Thema der Weiblichkeit und der Umsetzung durch Kirchner. Ernst Ludwig Kirchners künstlerisches Werk ist von einer großen thematischen Fülle gekenn- zeichnet. Besonders intensiv war seine künstlerische Auseinandersetzung mit der Darstellung von Mädchen und Frauen: unabhängig, ob er sie nur im Vorübergehen wahrnahm, ob sie für ihn als Modelle agierten, sein Leben für eine kurze Wegstrecke kreuzten oder für einen langen Zeitraum begleiteten. Die Ausstellung im KirchnerHAUS Aschaffenburg nimmt sich dieses Themas an und gibt an- hand von etwa 50 Zeichnungen, Holzschnitten, Lithographien, aber auch fotografischen Frauen-Bildnissen, die Kirchner als eigenständige künstlerische Leistung schuf, einen Über- blick über diesen zentralen Aspekt in seinem Leben und Werk.

Zusätzliche Information

Gewicht 0,358 kg
Größe 24 × 22 cm
Seiten

80 Seiten

Ausstellung

22.10.2016 – 22.01.2017

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Nach oben