Akt mit Schmetterlingen

Akt mit Schmetterlingen

Die zarte Zeichnung der in sich gekehrten, am steinigen Fehmarn-Strand kauernden Frau, die ihr Gesicht unter dem Sonnenhut versteckt, erhält durch die über ihrem Kopf taumelden Schmetterlinge eine besondere Leichtigkeit. Die eher ruhige Strichführung ist für Kirchners Fehmarner Zeichnungen nicht gerade typisch, erhält aber gerade da-durch ihren besonderen Reiz. Die runden Formen der archaisch wirkenden großen Kieselsteine der Insel und der leicht gewölbte Horizont betonen die weiche Linien-führung des Blattes.

Akt mit Schmetterlingen
1912, Bleistift- und Kreidezeichnung
34 x 26,5 cm
Privatsammlung Deutschland

2018-10-23T09:29:23+00:00